Außerbetriebliche Umschulung

Zertifizierte Weiterbildungsmaßnahmen nach § 81 SGB III

Seit nunmehr zehn Jahren bieten die BauHaus Werkstätten Umschulungsmaßnahmen in Voll- und Teilzeit an, die das Erreichen eines staatlich anerkannten Berufsabschlusses zum Ziel haben.

Aktuell ist ein Berufsabschluss zum/zur Verkäufer:in und zum/zur Fachlagerist:in in Vollzeit (39 Wochenstunden) in 16 Monaten möglich. In Teilzeit (30 Wochenstunden) dauert die Umschulung 21 Monate. Die Prüfung wird vor der Industrie- und Handelskammer Wiesbaden abgelegt.

Die Fachpraxis findet im SecondHand-Kaufhaus „fast wie neu“ statt. Der fachtheoretische Unterricht ist in Kleingruppen organisiert, zusätzlich wird ein gezielter Förderunterricht und eine individuelle Prüfungsvorbereitung angeboten. Persönliche Ansprechpartner:innen unterstützen bei Bedarf bei allen Fragen und Anliegen.

Eine Teilnahme ist mit einem Bildungsgutschein nach § 81 SGB III möglich, der durch das Jobcenter der kommunalen Arbeitsvermittlung (SGB II) oder die Agentur für Arbeit (SGB III) ausgestellt wird.

SIE HABEN EINEN BILDUNGSGUTSCHEIN? ODER INTERESSE AN UNSEREN UMSCHULUNGEN? DANN SPRECHEN SIE UNS AN! WIR BERATEN SIE GERNE UND FREUEN UNS AUF SIE!

Für weitere Informationen oder Fragen wenden Sie sich bitte an die Projektmitarbeiter:innen.

Hier können Sie unseren Flyer downloaden.

 

 

Wir werden unterstützt von: